image
  • 1

Regionaltreffen

Aus dem Treffen der AG "Soziales und Gesundheit" im Juli 2016 kam der Impuls, regionale Treffen für ProReiki-Mitglieder zu organisieren. Geplant ist, dass Regionalteams an verschiedenen Regionen in Deutschland die Möglichkeit schaffen, dass ProReiki-Mitglieder sich austauschen und aktuell informieren können. Die Intention für diese Treffen ist die Präsenz von ProReiki vor Ort - sozusagen: ProReiki ganz nah. Damit soll ein engeres Netz unter den Mitgliedern geschaffen werden, die sich unter dem Dach des Verbandes treffen und austauschen können. Nach Möglichkeit soll an diesen Treffen ein Vorstands- oder Ratsmitglied oder ein Qualifizierungsberater teilnehmen, damit über aktuelle Themen und Bearbeitungsstände in Vorstand, Rat und Arbeitsgruppen berichten werden kann und Fragen zu ProReiki gestellt und beantwortet werden können. Auf Wunsch kann auch ein Reiki-Austausch stattfinden.
Die Regionalteams könnten auch gemeinsame Projekte ins Leben rufen wie zum Beispiel an regionalen Gesundheitstagen teilnehmen, Info-Veranstaltungen durchführen oder bei sozialen Projekten mitmachen.
Am Beispiel unseres Praxis- und Qualifikationszentrums in München, wo bereits zwei Regionaltreffen stattgefunden haben, könnten sich andere Regionalteams bilden. Wir suchen engagierte Mitglieder, die Zeit und Lust haben, ein Regionalteam zu bilden und / oder sich als Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen.

Deshalb:

Wer will mithelfen?

Wer kann einen Raum zur Verfügung stellen?

Bisher gibt es Initiatoren und Termine für Treffen in folgenden Regionen:

Raum München
Ansprechpartner: Angela Zellner
geplantes Treffen: 15.11.2016, 17:00 - 21:30
Ort: ProReiki-Praxis- und Qualifizierungszentrum München
Altheimer Eck 11, 80331 München

Raum Berlin / Brandenburg
Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
geplantes Treffen: 25.11., ab 18:00
Ort: Hennickendorfer Weg 12, 14959 Schönhagen

Raum Hessen
Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
geplantes Treffen: 17.08.2017, 19:30
Ort: Lutherstrasse 2 / Eingang Mittelstrasse, 61231 Bad Nauheim

Raum Norddeutschland
Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
geplante Treffen: 20.01.2017 / 21.04.2017 / 21.07.2017 / 17.11.2017, jeweils 18:30 - ca. 22:00
Ort: KjR Pinneber e.V., Viktor-Andersen-Haus
Düsterlohe 5, 25355 Barmstedt

Raum Oberfranken
Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
geplantes Treffen: 02.12.2017, 18:00 - 21:00
Ort: Alte Reichsstraße 3, 96224 Burgkunstadt

Raum Köln
Ansprechpartner: Brigitte Grimberg
geplantes Treffen: Freitag, 12.05.2017, 18:30 - 21.00 Uhr
Ort: Wahnheider Str. 10, 51105 Köln Poll


Bei den Treffen sind Gäste herzlich willkommen. Wir freuen uns über InteressentInnen, die noch nicht Mitglied bei ProReiki sind und die Gelegenheit der Regionaltreffen nutzen, um sich über unsere Arbeit zu informieren und ProReiki-Mitglieder aus ihrer Nachbarschaft dort kennenzulernen. An den Treffen dürfen selbstverständlich auch ProReiki-Mitglieder aus anderen Regionen teilnehmen.

Wie stellen wir uns die Organisation vor?

  • die Treffen sollen durch ein kleines Team (mindestens drei ProReiki-Mitglieder) aus der jeweiligen Region vorbereitet werden
  • die Termine und Ansprechpartner für die Regionaltreffen werden auf der ProReiki-Website und im Newsletter angekündigt
  • die jeweiligen Organisationsteams erhalten von der Geschäftsstelle eine nach PLZ sortierte Datei aller Mitglieder in Deutschland und erstellen daraus selbst E-Mail-Verteilerlisten für die Einladungen zu ihren Regionaltreffen. Eine hilfreicher Link dafür ist diese PLZ-Karte.
  • die Teilnahmegebühr für die Treffen soll 10,- € betragen
  • die Veranstalter stellen Teilnahmebescheinigungen aus (dafür können auch die Reiki-Übungshefte und für zertifizierte Mitglieder die Qualipässe genutzt werden) sowie auf Wunsch Belege über die Teilnahmegebühren.

Wir freuen uns, wenn du dich angesprochen fühlst und etwas zur Idee der Regionalteams beitragen möchtest. Melde dich dazu gern bei den Organisatoren (wenn es für deine Region bereits welche gibt) oder bei unserer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Newsletter


HIER anmelden

Mitgliedschaft


Mitglied werden